Entdecke Hilfsprojekte in Deiner Umgebung

mit der tueGutes App!

Teilt Hilfsprojekte mit Menschen in der Umgebung!

Ihr seid eine Organisation, ein Verein oder eine andere Institution und führt tolle Hilfsaktionen durch um Menschen zu helfen? 

tueGutes bietet Euch jetzt eine Plattform auf der Ihr Eure Hilfsprojekte mit den Menschen in der Umgebung teilen könnt. Auf einer digitalen Karte wird für jede Hilfsaktion, die innerhalb der tueGutes App veröffentlicht wird, eine Stecknadel am jeweiligen Standort gesetzt. Eure individuellen Projekte werden so auf nur einer einzigen Plattform festgehalten, kommuniziert und für alle sichtbar gemacht. Findet auf diesem Wege viele neue Unterstützer für Eure Arbeit.

Finde jetzt Hilfsprojekte in Deiner Nähe!

Du möchtest wissen, was um Dich herum Gutes passiert und an welcher Stelle möglicherweise Deine Unterstützung benötigt wird?

Kein Problem! Informiere Dich auf tueGutes rund um die Uhr über Hilfsaktionen in Deiner Nähe. Firmen, Vereine und andere Organisationen führen täglich tolle Projekte durch, um anderen Menschen zu helfen. Hilfe kann dabei viele Gesichter haben: Kleiderspenden für bedürftige Kinder, Flüchtlingshilfe vor Ort oder Freiwilligenarbeit im Altersheim. Verfolge aktuelle Projekte und biete bei Bedarf Deine tatkräftige Unterstützung an.

#tueGutes

tueGutes ist einfach und übersichtlich!

In ein paar Schritten teilt und findet Ihr Hilfsprojekte vor Ort...

Die tueGutes Karte

Auf nur einer einzigen Karte werden alle Hilfsaktionen festgehalten und visualisiert. 
Um mehr über die einzelnen Aktionen zu erfahren kann der Nutzer in die Karte zoomen, einen Umgebungsradius auswählen oder einzelne Stecknadelköpfe antippen.

Account auswählen

Egal ob Firma, Verein, Universität, Gruppe oder andere Organisation  -
Jede Institution kann mithilfe der App ihre guten Taten mit der ganzen Welt teilen.
Wie das funktioniert?
Als Administrator einer Facebook Fanpage öffnest Du die tueGutes App und meldest Dich dort mit den bestehenden Zugangsdaten an.
Es werden Dir alle Facebook Fanseiten angezeigt, die Du moderierst und verwaltest. Wähle den entsprechenden Account aus.
Die bereits veröffentlichten Postings Deiner Seite werden Dir erneut in tueGutes angezeigt.

Post auswählen

Verlinkt jetzt Facebook-Beiträge, die Eure Hilfsbereitschaft ausdrücken. Augenblicklich erscheinen diese auch als Stecknadel auf der tueGutes Karte. 
Legt jetzt los und füllt die tueGutes Karte mit Hilfsaktionen jeder Art!
Informiert die Menschen in Eurer Nähe über soziale und gesellschaftliche Projekte und zeigt, was ihr als 
Gemeinschaft leisten könnt.

Timeline verfolgen

Als Nutzer möchtest Du wissen, was in 10, 50 oder 100 Kilometern um dich herum Gutes passiert?
Kein Problem. Der Umgebungs-Radius lässt sich jederzeit manuell anpassen. Darüber Hinaus greift die App automatisch auf den Standort des mobilen Gerätes zurück und informiert Dich mittels chronologischer Zeitleiste stets darüber, welche Aktionen derzeit in Deiner Nähe organisiert und durchgeführt werden.
Die bekannte Darstellung der Postings lässt Dich einfach und schnell nachverfolgen, wer wann und wo Gutes bewirkt.
Durch simples Scrollen erhälst Du ausführlichere Informationen zu den einzelnen Aktionen. Die tueGutes Postings können auch jederzeit in Facebook geöffnet und dort kommentiert werden.